Mein Weg zu meinen eigenen Bienen

Bee-Coop.at hat sich zum Ziel gesetzt, StadtimkerInnen beim Start ins neue Hobby zu unterstützen.

 

Durch die kollektive Nutzung der Infrastruktur stärken wir die Gemeinschaft der JungimkerInnen, schaffen Synergieeffekte und unterstützten beim Lernen voneinander.

 

Bee-coop.at stellt das Equipment, die Infrastruktur sowie das Know how zur Verfügung. Die Kosten werden unter den teilnehmenden ImkerInnen aufgeteilt. Als gemeinnützige GmbH darf Bee-Coop.at keinen Gewinn erwirtschaften. Überschüsse sind dem gemeinnützigen Zweck der Förderung von Bienen in Wien zuzuleiten. Wir planen dies in der ersten Phase durch den Aufbau einer Bildungseinrichtung (Akademie).

 

Imkern in der Stadt fördert die Pflanzenvielfalt und bietet regionale Genussmittel direkt vor der Haustüre.