simmeringer. garten. honig



Herkunft


Unser Simeringer. Garten. Honig kommt direkt aus der BIO-Gärtnerei Auer. Was kann sich eine BIO-Imkerei mehr wünschen, als zu Gast bei einer BIO-Gärtnerei sein zu dürfen. Die herzliche Aufnahme unserer Bienen war überwältigend und wir haben auf besonderen Wunsch von Fr. Auer sogar einen Schaubienenstock im Einfahrtsbereich aufgestellt. Dessen gute Entwicklung ganz ohne imkerliches Zutun war sicher auf die besonders BIOlogische Umgebung zurückzuführen.

Sensorik


Beschreibung

Das Aroma ist geprägt von der Anwesenheit an Ailanthus (Götterbaum).

 

Pollenbild

Cornus-Hartriegel, Kornelkirsche
Acer sp.-Ahorn
Trifolium-Weißklee
Ailanthus-Götterbaum
Pyrus-T, Malus-T, Crataegus-Kernobst-T
Poaceae-Süßgräser
Taraxacum-T-Löwenzahn-T
Ranunculus sp.-Hahnenfuß
Centaurea-Kornblume
Tilia sp.-Linde
Rumex-Wiesensauerampfer
Allium-T-Lauch-T
Iridaceae-Schwertliliengewächs
Apiaceae-Doldenblütengewächs
Lamiaceae-Lippenblütler
Trifolium-Rotklee

Tagebuch


Den ganzen Sommer über wehte im Eingangsbereich der Auer´schen BIO-Gärtnerei die Bienen-Fahne, als Zeichen, dass unser Schaustock im Eingangsbereich die Besucher zur Beobachtung der Bienen anregen sollte.

Simering ist für die BIO Bezirksimkerei Wien auch der Platz, wo viele Jungvölker und Jungköniginnen im sogenannten "Ableger-Stand", dem Kindergarten der Imkerei ein ungestörtes Zuhause haben.